Seite: Home

Partnerbetrieb der Feuerwehr

10. März 2019

Mit dem Titel

Partner der Feuerwehr

kann sich seit dem Januar 2019 die Firma Klaus Klink GmbH Gartenbau in Büttelborn schmücken. Grund für diese Auszeichnung ist der vorbildliche Umgang mit seinen Mitarbeitern, die in der Feuerwehr tätig sind. Mitarbeiter, die in einer freiwilligen Feuerwehr tätig sind, sollten eigentlich für Einsätze von ihrem Arbeitgeber freigestellt werden. Für die anfallenden Lohnkosten steht die Kommune gerade. Aber in der heutigen Zeit ist diese Freistellung von der Arbeit nicht selbstverständlich und es kommt zu klaren Absagen durch die Arbeitgeber.

Dies ist bei Fa. Klink nicht der Fall, im Gegenteil! Von den 11 Mitarbeitern sind 3 aktiv in der Feuerwehr Büttelborn und eine bei der Feuerwehr Weiterstadt tätig sowie ein weiterer Mitarbeiter ist in der in der Alter- und Ehrenabteilung der Feuerwehr (muss nicht zu Einsätzen gehen).

Von den insgesamt 4 Mitarbeitern ist einer der Azubi der Firma, der zweite und dritte ein „normaler“ Mitarbeiter und der vierte ist der Chef selbst. Hierdurch ist das Verständnis für Feuerwehrtätigkeit mit Sicherheit höher, aber die Problematik, wenn bei einem Einsatz 1/4 der Belegschaft wergrennt, bleibt.

Um zu zeigen das es auch so funktionieren kann, wurde die Fa. Klink für eine Auszeichnung beim Kreis vorgeschlagen und auch angenommen. Ab sofort schmückt die Auszeichnung den Eingangsbereich der Fa. Klink im Hessenring.

Auch von den Kameraden der Feuerwehr Büttelborn, herzlichen Glückwunsch! Vielleicht nimmt sich der eine oder andere diesen Umgang mit Feuerwehrangehörigen als Vorbild. Jeder Haushalt und jede Firma hat ein Recht auf Hilfe durch die Feuerwehr in einem Notfall. Dies kann aber nur gelingen, wenn Feuerwehrleute für ihre Tätigkeit bei der Feuerwehr freigestellt werden.

Die „Feuerfunken“ sind geboren

21. Februar 2019

Am vergangenen Samstag den 16. Februar 2019 war es soweit. Die lange Vorbereitungszeit konnte nun endlich Früchte trage. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr Büttelborn versammelte sich die Wehrführung, Gemeindevertreter zusammen mit dem Bürgermeister, Kameraden vom Kreis, sowie ganz wichtig die „neuen Gründungsmitglieder“ mit Elternteilen.
Nachdem die Wehrführung und Gäste ihre Grußworte vorgetragen hatten, verlass Werner Barthel als Gemeindebrandinspektor die offizielle Gründungsurkunde. Durch die Unterschriften der Vertreter und den symbolischen bunten Handabdrücken der Gründungs-Kinder wurde der Gründungsakt abgeschlossen.
Da eine solche Feier nicht der Reiser bei den Kindern war, stand die Jugendfeuerwehr bereit, um sich um die neuen Mitglieder und kleinen Gäste zu kümmern.
Zum Abschluss waren alle noch zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Danke an die Helfer

20. Februar 2019

Am Sonntag den 17. Februar bedankte sich der Vorstand des Fördervereins der Feuerwehr noch einmal bei allen Helfern des OpenAirs 2018. Mit dem Dank war auch die Hoffnung verknüpft, genügend Helfer für das OpenAir 2019 (am 19.06.2019) zu bekommen. Als Dankeschön wurden die Helfer zum Brunch in den Dorfkrug in Büttelborn eingeladen. Der Koch der Lokalität stellte ein kalt-/warmes Buffet bereit.

Kinderfeuerwehr – Feuerfunken

23. Januar 2019

Jetzt ist es auch bei der Feuerwehr Büttelborn soweit. Am 16. Februar 2019 findet um 15.00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Büttelborn die Gründungsfeier für die

Kinderfeuerwehr-Feuerfunken

statt.

Für alle interessierte Eltern gibt es bereits einen Info-Abend am 07. Februar 2019 ebenfalls im Gerätehaus Büttelborn. Für Fragen steht Ihnen an diesem Abend Sabine Köth zur Verfügung. Sabine wird auch als Betreuerin für die Kinder an den Übungsabenden da sein. Habe Sie Fragen, die Sie im Vorfeld besprechen möchten, können Sie Sabine auch per Mail unter : kinderfeuerwehr@ff-buettelborn.de anschreiben.

Wer kann denn zur Kinderfeuerwehr kommen?

Die Kinderfeuerwehr ist für Kinder von 6-10 Jahren gedacht. Vorzugsweise sollten die Kinder aus dem OT Büttelborn stammen. Aber auch ältere Kinder sind bei der Feuerwehr herzlich willkommen. Ab 10 Jahren können sie der Jugendfeuerwehr beitreten. Wenn hierzu Fragen sind können Sie uns gerne eine Mail schicken.

Was macht eine Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr trifft sich alle 14 Tage von 16.30 – 18.00 Uhr zu ihrem „Unterricht“. Ganz klar, das Thema „Feuerwehr“ steht oben an, aber es wird auch ganz viel gebastelt, gespielt oder besichtigt.  Hier einige Themen für das 1. Halbjahr:

  • Die Feuerwehr kennen lernen
  • Bastelnachmittag
  • Notruf und Brandschutzerziehung
  • Spielenachmittag

Einsatzmeldung – Gefahrstoffeinsatz auf der A67

22. Januar 2019

Wir waren für Sie unterwegs:

21.01.2019 um ca. 07:00 Uhr
Gefahrstoffeinsatz auf der A67

Lesen Sie hier nach …

Sicherer Umgang mit Feuerwerk

27. Dezember 2018

Um das neue Jahr ohne Unfall begrüßen zu können, beachte Sie bitte folgende Tipps von uns:

  • Zünden Sie Raketen und sonstige Feuerwerke niemals in unmittelbarer Nähe von Gebäuden und Kraftfahrzeugen.
  • Schließen Sie alle Fenster Ihrer Wohnung, Ihres Hauses, nicht damit sich doch noch eine Rakete in Ihr Eigentum „verirrt“.

(mehr …)

Einladung zur Dienstversammlung

14. Dezember 2018

Einladung zur Dienstversammlung 

Hiermit lade ich zu unserer Dienstversammlung ein. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, den 18.Januar 2019 ab 19:00 Uhr 

und zwar in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Büttelborn, Mainzer Str. 13a. 

DieTagesordnungspunkte sind derzeit wie folgt geplant: 

TOP 1 Eröffnung u. Begrüßung 
TOP2 Genehmigung des letzten Protokolls (Download)
TOP 3 Jahresbericht der Wehrführung 
           mit anschließender Aussprache zum Bericht  
TOP 4 Bericht des komm. Jugendwartes 
           mit anschließender Aussprache zum Bericht  

TOP 5 Grußworte der Gäste 
TOP 6 Neuwahlen nach § 17 der Satzung der Feuerwehren der Gemeinde Büttelborn 

     – Gerätewart 

     -Leiter/-in der Kinderfeuerwehr 

     -Jugendwart 

TOP 7 Übernahmen in den aktiven Dienst sowie, Beförderungen und ggf. Ehrungen 

TOP 8 Verschiedenes 

Umdie Beschlussfähigkeit nach §15 Abs. 5 der Feuerwehrsatzung festzustellen, bitte ich um pünktliches und vollzähliges Erscheinen. Die Versammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Drittel der Mitglieder der Einsatzabteilungen anwesend ist. Bei Beschlussunfähigkeit beginnt die Dienstversammlung eine halbe Stunde später ohne Rücksicht auf die Zahl deranwesenden Mitglieder der Einsatzabteilungen.

Das / die Protokolle der vergangenen Dienstversammlung (und Jahreshauptversammlung) stehen spätestens ab dem 15.12.2018 online unter www.ff-buettelborn.de zur Einsicht zur Verfügung, bzw. können bei mir angefordert werden.

Die Angehörigen der Einsatzabteilung tragen Ihre Dienstuniform. Im Anschluss an die Dienstversammlung findet die Jahreshauptversammlung des Fördervereinesstatt. 

gez. Florian Jäkel    

 -Wehrführer- 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwillige Feuerwehr Büttelborn1930 e.V. am 18. Januar 2019

Im Anschluss an die Dienstversammlung der Einsatzabteilung findet die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Büttelborn 1930 e.V. statt. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

TOP 1    Begrüßung

TOP 2   Genehmigung des vorab veröffentlichten Protokolls (Download)

TOP 3    Bericht des 1. Vorsitzenden mit anschl. Aussprache zum Bericht

TOP 4    Kassenbericht mit anschl. Aussprache zum Bericht

TOP 5    Bericht der Revisoren und Entlastung des Vorstandes

TOP 6    Neuwahlen: Wahl eines Kassenprüfers

TOP 7    Ehrungen

TOP 8    Verschiedenes

Sven Riekstins

1. Vorsitzender

Begleitung des Nikolausumzugs in Büttelborn

8. Dezember 2018

Die Einsatzabteilung der FF Büttelborn begleitete mit dem DRK den Nikolaus-Umzug durch Büttelborn.

Weihnachtsmarkt Büttelborn

25. November 2018

Auch in diesem Jahr können Sie uns wieder auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in Büttelborn antreffen. Wie immer am 1. Adventswochenende an der ev. Kirche.