Seite: Kinderfeuerwehr „Feuerfunken“

Nun ist es soweit. Die Feuerwehr Büttelborn hat nun auch eine Kinderfeuerwehr. Der Name der Kindergruppe lautet „Feuerfunken“. Mitmachen kann jede/r der zwischen 6-10 Jahren alt ist. Für ältere Kinderund und Jugendliche bis 17 Jahren haben wir die Jugendfeuerwehr.

Für die Jüngsten bieten wir hier ein Programm, das sich rund um die Feuerwehr dreht, aber im Focus steht der Spaß, das Spielen und das Miteinander. So stehen Themen wie „Was ist eine Feuerwehr“, Wie setze ich einen Notruf ab und wer ist am anderen Ende der Leitung. Das Thema Brandschutzerziehung fließt immer wieder mit ein. Der andere Teil der „Arbeiten“ sind Bastel- und Spielenachmittage oder Besichtigungen u.v.m.

Die Kindergruppe trifft sich alle 14 Tage im Gerätehaus der Feuerwehr Büttelborn. Wenn Fragen sind, steht unsere Kindergruppenleiterin unter kinderfeuerwehr@ff-buettelborn.de zur Verfügung.

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass diese Seite (Kindergruppe) unter dem Reiter „Einsatzabteilung“ und nicht unter dem Reiter „Verein“ zu finden ist. Die Kindergruppe, Jugendfeuerwehr, Alters/Ehrenabteilung und die Einsatzabteilung sind keine Vereine wie z.B. Sportvereine. Die Einsatzabteilung ist eine (Ehrenamtliche-) Abteilung der Gemeinde Büttelborn und die Kindergruppe/Jugendfeuerwehr sind Untergruppen der Einsatzabteilung. Deren Grundlage und Vorgaben sind in Gemeindesatzung und dem Brand- und Hilfeleistungsgesetzbuch verankert. Somit grenzen wir uns in der Positionierung und Struktur von „echten“ Vereinen ab. Unser höchster Chef auf Gemeindeebene ist der Bürgermeister! Aber keine Angst, der Ablauf und der Umgang miteinander ist wie in jedem Verein freundlich, menschlich und nett! Es wird niemand wegen seiner Herkunft, seinem Aussehen oder Sonstigem ausgegrenzt.

 

Kinderfeuerwehr – Feuerfunken

23. Januar 2019

Jetzt ist es auch bei der Feuerwehr Büttelborn soweit. Am 16. Februar 2019 findet um 15.00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Büttelborn die Gründungsfeier für die

Kinderfeuerwehr-Feuerfunken

statt.

Für alle interessierte Eltern gibt es bereits einen Info-Abend am 07. Februar 2019 ebenfalls im Gerätehaus Büttelborn. Für Fragen steht Ihnen an diesem Abend Sabine Köth zur Verfügung. Sabine wird auch als Betreuerin für die Kinder an den Übungsabenden da sein. Habe Sie Fragen, die Sie im Vorfeld besprechen möchten, können Sie Sabine auch per Mail unter : kinderfeuerwehr@ff-buettelborn.de anschreiben.

Wer kann denn zur Kinderfeuerwehr kommen?

Die Kinderfeuerwehr ist für Kinder von 6-10 Jahren gedacht. Vorzugsweise sollten die Kinder aus dem OT Büttelborn stammen. Aber auch ältere Kinder sind bei der Feuerwehr herzlich willkommen. Ab 10 Jahren können sie der Jugendfeuerwehr beitreten. Wenn hierzu Fragen sind können Sie uns gerne eine Mail schicken.

Was macht eine Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr trifft sich alle 14 Tage von 16.30 – 18.00 Uhr zu ihrem „Unterricht“. Ganz klar, das Thema „Feuerwehr“ steht oben an, aber es wird auch ganz viel gebastelt, gespielt oder besichtigt.  Hier einige Themen für das 1. Halbjahr:

  • Die Feuerwehr kennen lernen
  • Bastelnachmittag
  • Notruf und Brandschutzerziehung
  • Spielenachmittag